Neuigkeiten

Erste Trainingswoche mit Bravour absolviert!

In acht Trainingseinheiten in der ersten Woche konnten die UHC-Spieler ihren Trainer Ivo Belas zeigen, dass sie durchaus den individuellen Trainingsplan vor der Vorbereitung durchgezogen haben. In zumeist zweistündigen Trainingseinheiten gab es für Kljajic & Co. sehr viel Schweiß und Kilometer zu absolvieren.

Als Belohnung gab es samstags nach der letzten Einheit Verpflegung vom Grill und Süßes zum Abschluss. 

Trainer Ivo Belas resümierte zufrieden:

Ich sehe, dass sich meine Jungs sehr gut vorbereitet und individuell viel gemacht haben. Kommende Woche werden wir verstärkt mit dem Ball üben. Die zwei Trainingsspiele gegen Vöslau und Korneuburg werden mir die ersten Aufschlüsse geben.

Vorschau: Diese Woche finden zwei Testspiele in der Weinviertelarena statt! Achtung geänderte Beginnzeiten!

MITTWOCH: 19.00 Uhr UHC vs. Vöslau

SAMSTAG: 17.00 Uhr: UHC vs Korneuburg (15.00 Uhr: U20 vs Korneuburg U20)  

 Coach Belas konnte erstmals auch die Neuzugänge Franz Fidesser (Eggenburg), Igor Vuckovic (Fivers) und David Winisch (Bregenz) zur körperlichen Ertüchtigung bitten.

Die UHC-Spieler freuten sich nach der letzten Trainingseinheit der ersten Woche auf Koteletts & Würstel & einen Gerstensaft. Coach Belas und Hobbykoch Kristof Gal fungierten als Grillmeister – für die Nachspeise sorgte Manager Gedinger in Form eines leckeren Apfelkuchens. Man munkelt dass dieser unmöglich vom Manager selbstgebacken sein konnte.

Teilen

Leave a Reply