Neuigkeiten

Am vergangenen Wochenende fand das traditionelle Vorbereitungsturnier, der Weinviertelcup, in der Weinviertelarena statt. Vier Bundesligisten (Tulln, Atzgersdorf, St. Pölten, Hollabrunn) und Regionalligist Traun nahmen daran teil. Man sah in vielen Spielen bereits gute Ansätze und viele rassige Szenen.

Trainer Ivo Belas nutzte die vier Partien in erster Linie dazu, um möglichst viele personelle Varianten auszuprobieren, ohne das Endergebnis in den Vordergrund zu stellen. Besonders die Torhüter Michael Nebenführ und Lukas Jungwirth erhielten dabei viel Spielzeit und machten ihre Sache durchaus solide. Letztendlich reichte es nach zwei knappen Niederlagen gegen St. Pölten und Tulln „nur“ für Rang drei, was aber lediglich statistischer Natur war.

Endtabelle und Ergebnisse

Rang Mannschaft S U N Punkte Tore +/-
1 Sportunion St. Pölten 3 0 1 6 76:70 +6
2 Handball Tulln 3 0 1 6 73:63 +10
3 UHC Hollabrunn 2 0 2 4 85:85 0
4 WAT Atzgersdorf 2 0 2 4 67:68 -1
5 SK Traun 0 0 4 0 63:81 -18

Freitag – 16.08.2019

16:00 Uhr Union St.Pölten vs UHC Tulln 18:16
17:00 Uhr UHC Hollabrunn vs SK Traun 23:20
18:00 Uhr WAT Atzgersdorf vs Union St. Pölten 19:17
19:00 Uhr UHC Tulln vs SK Traun 20:13
20:00 Uhr UHC Hollabrunn vs WAT Atzgersdorf 16:14

 

Samstag – 17.08.2019

12:00 Uhr UHC Hollabrunn vs Union St. Pölten 21:22
14:00 Uhr SK Traun vs WAT Atzgersdorf 16:19
16:00 Uhr WAT Atzgersdorf vs UHC Tulln 15:19
17:00 Uhr SK Traun vs Union St. Pölten 14:19
18:00 Uhr UHC Tulln vs UHC Hollabrunn 18:17
Teilen

Leave a Reply