Neuigkeiten

Damenbundesligamannschaft ist lokal „vernetzt“!

Im Rahmen einer Pressekonferenz wurde gestern der neue Hauptsponsor der Damenbundesligamannschaft – das Wein4tler Netzwerk – präsentiert. Der Zusammenschluss von regionalen Unternehmen würdigt damit die positive Entwicklung des Damenhandballsports in Hollabrunn und unterstützt damit den Spielbetrieb nachhaltig.

Hollabrunns Manager Gerhard Gedinger berichtete über die Entwicklung der Damensektion, die im Jahr 2008 vom ehemaligen Verein Union Hollabrunn übernommen und in den darauffolgenden Jahren sukzessive komplett neu aufgestellt wurde. Von einer Damenmannschaft, die damals in der Landesliga spielte, ausgehend, hat man sich mittlerweile auf insgesamt acht Teams vergrößert. Die Damenmannschaft spielt aktuell bereits die sechste Saison in der Bundesliga und visiert heuer erstmals das obere Play-Off an.

Georg Leeb (stone4you) erklärte die Argumente der Kooperation von Seiten des Wein4tler Netzwerks dahingehend, dass man die intensive Arbeit des Vereins und vor allem der Damensektion sehr schätze und viele gemeinsame Synergien für die Zukunft sieht.

Bei Brot & Wein (Winzer Alexander Bischof) erfolgte im Anschluss ein reger Informationsaustausch zwischen Presse, UHC und Netzwerk.

UHC-Präsident Dr. Günther Nics und Conny & Nicki Geischläger freuen sich mit Georg Leeb auf eine gute Zusammenarbeit!

Pressekonferenz

Spielerinnen, Vorstand und Vertreter der Netzwerkfirmen Metallbau Altenburger, stone4you, Elektro Babinsky, Brabenetz Bau- und TransportGmbH, Schmircher Raumdesign und SEIFRIED Sanitär- & Heizungstechnik Gesellschaft m.b.H. präsentieren der anwesenden Presse stolz Ihre Zusammenarbeit.

Teilen

Leave a Reply