Spielvorschau

Kampf um die Tabellenführung!

SPUSU CHALLENGE / Der UHC Hollabrunn trifft im ersten Heimspiel auf Verfolger Vöslau!

Im ersten Heimspiel des Meisterplay-Offs treffen Kapitän Kljajic & Co. auf den ersten Verfolger, den Vöslauer HC. Die Thermalstädter bezwangen in der ersten Runde Bruck daheim und möchten auch im Weinviertel anschreiben. Mit ihrer starken Rückraumachse Muck-Strazdas-Stevanovic haben sie in dieser Saison schon etliche Male zugeschlagen und auch auswärts überrascht.

Im Hollabrunner Lager blickt man auf zwei starke Vorstellungen in den letzten Tagen zurück. Nach dem souveränen 23:19-Auswärtserfolg in Trofaiach konnte man unter der Woche auch Meister Krems im ÖHB-Cup trotz Niederlage über eine lange Spielzeit ärgern bzw. mithalten. Darauf aufbauend möchte man auch im ersten Heimspiel nach sechs Wochen die Hollabrunner Fans mit einer starken Leistung begeistern.

Hollabrunns Manager Gerhard Gedinger dazu:

Vöslau ist für uns immer ein unangenehmer Gegner. Wir müssen an die Vorstellungen der letzten beiden Partien anknüpfen. Über eine kompakte Abwehr gut ins Spiel finden und vorne konsequent den Abschluss suchen.

Dem Sieger des NÖ-Derbys winkt die Tabellenführung. Ein Grund mehr also, sich das Spitzenspiel der Spusu Challenge live in der Weinviertelarena zu geben.

Teilen

Leave a Reply