Kampfsieg gegen Traun!

Bundesliga Frauen / Der Auftakt gegen einen unangenehmen Gegner ist geglückt.

Nach einer langen Vorbereitung fand diesen Samstag endlich das erste Heimspiel für unsere noch weiter verjüngte Damenmannschaft statt.

Im ersten Durchgang wogte das Spiel hin und her. Die UHC Girls konnten sich einige Male mit 2 Toren absetzen, Traun schaffte es jedoch immer wieder diese Lücke zu schließen. Mit einem knappen 11:10 wurden schließlich die Seiten gewechselt.

Die 2. Hälfte begann sehr erfreulich, Nics & Co konnten sich innerhalb von 3 Minuten mit 4 Toren absetzen. Es sah danach aus als  würde die Mannschaft nun ins Rollen kommen.  Unkonzentriertheiten, vor allem in 3facher Überzahl, ließen den Vorsprung nicht weiter anwachsen und Traun fand nochmal ins Spiel zurück.

So waren die letzten 10 Minuten in diesem Spiel von Kampf und Krampf geprägt. Mit 3 schön herausgespielten Flügeltoren schaffte es unsere Mannschaft den Wiederstand der engagierten Traunerinnen endgültig zu brechen und die ersten 2 Punkte der Saison einzufahren. Gemeinsam mit den zahlreichen UHC Fans auf den Rängen feierten unsere Mädels am Ende einen verdienten 23:21 Auftaktsieg

Patronanz

Die Patronanz für das erste Damenbundesligaspiel gegen Traun übernahm die HDI-Versicherung. HDI-Mann Oliver Dräger übergab das Spielgerät an Kapitänin Helena Nics und wünschte gutes Gelingen. 

Link-Box

mehr zum Spiel

Tabelle

© Robert Simperler

Leave a Reply